Vogtscher Hof
 
 
 
Sie sind hier: Home > Das Haus > Mitarbeiter/innen

Mitarbeiter/-innen

Für Sie geben wir gerne unser Bestes

Für alle hauswirtschaftlichen Arbeiten sind die Auszubildenden und Ausbilderinnen der Jugendwerkstatt Felsberg verantwortlich. Die Hauswirtschaftsazubis führen mit der Unterstützung ihrer Ausbilderinnen das Haus. Sie sind zuständig für Speisepläne, Belegung, Gästebetreuung und Verwaltung. Diese Aufgabenstellungen verleihen einerseits der Ausbildung eine besondere Qualität und geben andererseits der Gästebetreuung in diesem Haus einen besonderen Akzent. Von anderen Jugendlichen professionell versorgt und betreut zu werden, erzeugt bei den jugendlichen Gästen neben dem Wohlgefühl auch Achtung und Respekt. Die Azubis lernen wiederum, sich auf Wünsche und Verhalten von unterschiedlichen Menschen in unterschiedlichen Gruppen aus verschiedenen Kulturen einzustellen. Somit werden für die jungen Gäste wie auch für die Azubis vielfältige soziale Lernprozesse in Gang gesetzt. Das Lernfeld der Gäste wird durch die Möglichkeit der Selbstversorgung erweitert.

Die Reparaturarbeiten und die Grundstückpflege werden unter der Anleitung der Ausbilder/innen durch die Auszubildenden der handwerklichen Werkstätten der Jugendwerkstatt (Maler, Tischler, Elektriker, Metaller) durchgeführt, so dass der gute Zustand des Hauses erhalten bleibt.

Die Arbeitsbedingungen im Vogtschen Hof sind geprägt von Teamarbeit, gemeinsamer Verantwortung und Selbstverwaltung. Das sind beste Voraussetzungen, ein soziales, sinnvolles Projekt wie den Vogtschen Hof auf die Beine zu stellen und zu führen. Das sind auch beste Voraussetzungen für die Mitarbeiter/innen, mit Engagement und Freude zu arbeiten. Und das überträgt sich auf das Haus und seine Gäste.